EOS P395 Lasersinter-Anlage

Lasersinter-Anlage von EOS mit großem Bauraum

Technische Daten anzeigen

 
Baujahr: 2010
Inbetriebnahme: 2010
Lasertyp: 50W, CO2
Betriebsstunden Laser: ca. 13400h
Präzisionsoptik: F-Theta-Linse
Bauraum (X,Y,Z): 340x340x620mm
Baufortschritt (werkstoffabhängig): bis zu 31mm/h
Schichtdicke (werkstoffabhängig): 0.06-0.10-0.12-0.15-0.18mm
Scangeschwindigkeit: bis zu 8m/s
Netzwerkanschluß: Ethernet TCP/IP
Netzspannung: 200 - 240V / 50Hz/60Hz, 32 A
Leistungsaufnahme (typisch): 2 kW
Stickstoffgenerator: integrierbar (optional)
Druckluft: mindestens 5000 hPa; 6m3/h
Maschine mit Schaltschrank: 1840mm x 1175mm x 2100mm
Pulverförderung: 1480mm x 1170mm x 1470mm
Steuerpult: 950mm x 700mm x 1550mm
Empfolener Aufstellraum: 4.3m x 3.9m x 3.0m
Gewicht: ca. 1060kg
Software: EOS RP Tools; EOSTATE 1.2; Magics RP (Materialise)
Datenschnittstelle zu CAD: STL Optional: Konverter zu allen gängigen Formaten
Gesetzliche Bestimmungen: CE
Zubehör: PC mit Software, Kühler, 2 VATS

Materialien anzeigen

 
Baumaterial: Großes Spektrum an Materialien möglich