LimitState: FORM ist ein leistungsstarkes Optimierungstool

 

 

Für die additive Fertigung optimiertes Bauteil

Ingenieure können mit Limistate:FORM leichtere und effizientere Designs für Komponenten und Strukturen mit einem schnellen und produktiven Workflow entwickeln. LimitState: FORM ermöglicht einen schnellen Prozess bis zur fertigen Konstruktion, fertig zur Herstellung. Die Software generiert hochgradige, leicht zu bearbeitende CAD-Modelle - und nicht ungleichmäßige Netze. So kann ein optimiertes Formular einfach interpretiert und mithilfe integrierter CAD- und Analysetools auf hohem Niveau schnell bearbeitet und analysiert werden.

LimitState: FORM bietet diese einzigartigen Funktionen, da es Layout- und Geometrieoptimierungstechnologie anstelle herkömmlicher Topologieoptimierungstechniken verwendet. Diese Technologie ist von besonderem Vorteil für Probleme mit signifikanter Gestaltungsfreiheit, wenn sich Gitter-artige Strukturen üblicherweise als am effizientesten erweisen.

Außerdem dauert die Optimierung in der Regel Sekunden oder Minuten und nicht Stunden oder Tage, die mit der Topologieoptimierung verbunden sind. Optimierte Modelle sind einfach zu interpretieren und zu überarbeiten. Viele allgemeine Analyseaufgaben können sofort ausgeführt werden, und die Ausgabe erfolgt in den üblichen CAD-Austauschformaten wie STEP / IGES und ist dadurch hochkompatibel mit den häufig verwendeten CAD- und FEA-Tools.

Diese Vorteile bedeuten, dass LimitState: FORM den gesamten Workflow von der Optimierung über die Designprüfung bis zur Fertigungsbereitstellung beschleunigt und die Produktivität der Ingenieure erheblich erhöht. Infolgedessen ist LimitState: FORM das ideale Werkzeug für diejenigen, die die Konstruktionsfreiheiten in Verbindung mit der additiven Fertigung nutzen möchten.

Außerdem dauert die Optimierung in der Regel Sekunden oder Minuten und nicht Stunden oder Tage, die mit der Topologieoptimierung verbunden sind. Optimierte Modelle sind einfach zu interpretieren und zu überarbeiten. Viele allgemeine Analyseaufgaben können sofort ausgeführt werden, und die Ausgabe erfolgt in den üblichen CAD-Austauschformaten wie STEP / IGES und ist dadurch hochkompatibel mit den häufig verwendeten CAD- und FEA-Tools.

Diese Vorteile bedeuten, dass LimitState: FORM den gesamten Workflow von der Optimierung über die Designprüfung bis zur Fertigungsbereitstellung beschleunigt und die Produktivität der Ingenieure erheblich erhöht. Infolgedessen ist LimitState: FORM das ideale Werkzeug für diejenigen, die die Konstruktionsfreiheiten in Verbindung mit der additiven Fertigung nutzen möchten.

Highlights in Limitstate: FORM

  • Leicht zu erlernen
  • Schnelle, Hoch-Qualitative optimierte CAD-Modelle
  • Integrierte Features zum Modifizieren von Modellen
  • Informationen zur strukturellen Effizienz optimierter Modelle
  • eine Reihe von integrierten Tools zur Prüfung
  • Hochwertiger Export der erzeugten Optimierung zur Weiterbearbeitung in anderen CAD/Analyse-Programme