Innovationsforum PUSH.3D-Druck

-

Innovative Geschäftsmodelle dank 3D-Druck

Additive Fertigungsverfahren wie der 3D-Druck ermöglichen neue Wertschöpfungsmöglichkeiten und die Neuentwicklung von Alleinstellungsmerkmalen. Erfolgreiche Unternehmen in diesem Bereich beschäftigen sich mit der Entwicklung neuer Ertragsmodelle. Der Kundenmehrwert steht hierbei immer im Vordergrund. Somit rückt die Frage, was mit diesen Verfahren technisch herstellbar ist, zunehmend in den Hintergrund.

Das „Innovationsforum PUSH.3D-Druck“ ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt. Hierbei wird insbesondere der Mittelstand in Deutschland für die Geschäftsmodellinnovation im Bereich der additiven Fertigungsverfahren sensibilisiert. Das Ziel besteht darin, einen intensiven Austausch zwischen interdisziplinären Interessenten aus Unternehmen, Hochschulen und Multiplikatoren zu ermöglichen. Mit Hilfe von Veranstaltungen und Workshops wird die Geschäftsmodellinnovation mit dem 3D-Druck greifbar und animiert zum Handeln.

Weitere Informationen

Ort: WBK Coesfeld Osterwicker Str. 29, 48653 Coesfeld

Zurück